Deine individuelle Notfallmappe

Das Thema Notfallvorsorge ist kein leichtes und landet leicht auf ToDo-Listen ganz unten, dabei ist es so wichtig wenn doch mal etwas passiert. Deine individuelle Notfallmappe stellen wir gerne mit Dir zusammen.

Kostenloses Vorgespräch

Eine persönliche Notfallmappe ist keine Vorsorge fürs Rentenalter, sondern sollte schon jetzt bei jeder „jungen“ Familie zu finden sein. 

Notfallmappe? Warum?

Die Praxis zeigt, dass die notwendigen Unterlagen und Informationen erst mühsam zusammengesucht werden müssen. Oft gibt es gerade bei jungen Familien keinerlei vorbereitete Unterlagen, geschweige denn das Herzstück jeder Notfallmappe: die Vorsorgevollmacht. Aufgrund unserer derzeitigen Gesetzeslage empfiehlt sich eine eigene Vorsorgevollmacht bereits ab dem 18. Lebensjahr. Liegt keine Vollmacht vor, bestellt das Betreuungsgericht einen rechtlichen Betreuer oder eine rechtliche Betreuerin.

Was gehört in eine Notfallmappe?

Wir haben für Dich eine kurze Übersicht mit Stichpunkten zusammengestellt, damit Du einen ersten Eindruck davon bekommst, was Deine Angehörigen im Notfall von Dir brauchen:

  • Persönliche Daten und Urkunden
    • z.B. Geburtsurkunde, Adresslisten, Digitale Angelegenheiten…
  • Berufliche Unterlagen
    • z.B. Arbeitsvertrag, Betriebliche Altersvorsorge, Rentenzahlungen…
  • Finanzen
    • z.B. Girokonten, Sparkonten, Wertpapiere, Verbindlichkeiten, Steuern…
  • Gesundheit und Krankheit
    • z.B. Medizinische Daten, Behandelnde Ärzte/ Ärztinnen, Krankenversicherungen…
  • KFZ
    • z.B. Fahrzeuge, Steuerbescheid KFZ, Ersatzschlüssel…
  • Versicherungen
    • z.B. Haftpflichtversicherung, Lebensversicherung, Rechtsschutzversicherung…
  • Vollmachten
    • z.B. Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Sorgerechtsverfügung…

WANN – wenn nicht JETZT?

Schon vor Deiner Schwangerschaft hast Du etwas von Vorsorge für den Notfall gehört. Oder es ist Dir gerade in den Sinn gekommen oder aber, es gab einen Vorfall in der eigenen Familie. Du selbst hattest bis jetzt die Notwendigkeit einer persönlichen Notfallvorsorge nicht erkannnt oder aber, es war einfach nicht dringlich genug. Die Auseinandersetzung mit dem möglichen Eintreten einer Notfallsituation und deren Konsequenzen ist für viele Menschen schwer auszuhalten und wird deshalb häufig verdrängt.

Nun bist Du Mutter oder Vater, und Du möchtest Deine Familie für den Notfall vorbereiten. Es kann so schnell gehen! Da stand man eben noch mitten im Leben und plötzlich liegt man im Krankenhaus und kämpft um sein Leben, möglicherweise monatelang.

Man selbst, aber auch die gesamte Familie wird aus dem Leben gerissen. Deine Angehörigen müssen sich in kürzester Zeit, um die rechtliche Betreuungssituation Deiner Kinder kümmern. Zeitgleich müssen sie schnellstmöglich einen Überblick über Deine Verträge, offenen Rechnungen, Versicherungen, Bankgeschäfte usw. bekommen und wichtige Personen wie Arbeitgeber oder Geschäftspartner informieren.

Wir helfen Dir!

Wir helfen Dir und erarbeiten mit Dir gemeinsam eine Notfallmappe und erklären Dir, was alles hineingehört. Bei unseren regelmäßig stattfindenden Vorträgen geben wir Dir einen kurzen Einblick, was Du alles beachten musst.
Zusätzlich zeigen wir Dir, wie Du Deine persönlichen Dokumente sicher aufbewahren kannst. Es gibt neben kreativen, aber dennoch eher klassischen Aufbewahrungsmöglichkeiten auch digitale Lösungen, die Deine Unterlagen sicher verwahren.

Melde Dich gerne bei uns. Du erreichst uns via Mail unter: info@koalacare.de, telefonisch unter +49 (0)157 30 48 80 98 oder über das Kontaktformular auf der Seite. Im kostenlosen Vorgespräch klären wir die ersten Fragen und finden gemeinsam das für Dich beste Beratungssetting. 

Die Menschen hinter Koalacare

Unsere Werte »

Daniela

Coachin

Hallo, ich bin Daniela, Mutter von abenteuerlustigen Zwillingen und nervenstarkes und humorvolles Organisationstalent. Als Informationswirtin und systemischer Coach i.A. biete ich Dir viele clevere und praxiserprobte Alltagshilfen. Für mich existiert kein Problem ohne eine Lösung. Ich liebe neue Herausforderungen und schrecke vor keiner Geschichte zurück.

Daniela kennenlernen »

Claudia

Kinderkrankenschwester

Hallo, ich bin Claudia und stehe Dir als Kinderkrankenschwester bei Koalacare zur Seite. In meinen Kursen und Beratungen möchte ich dir praktisches Wissen vermitteln, Fragen beantworten und Unsicherheiten nehmen. Ich möchte Eltern Sicherheit im Umgang mit den Zwillingen geben. Das Thema Stillen ist ein Herzensthema und ich freu mich, dir als Stillberaterin einige Tips und Tricks mit auf den Weg zu

Claudia kennenlernen »

Kerstin

Hebamme

Hallo, ich bin Kerstin, Hebamme bei Koalacare, Mutter von einem wunderbaren Sohn und eine echte rheinische Frohnatur. Bei Koalacare biete ich Dir Kurse wie beispielsweise den Geburtsvorbereitungskurs extra für Zwillingseltern an. Außerdem begleite ich Dich durch alle Besonderheiten, die eine Mehrlingsschwangerschaft mit sich bringt.

Kerstin kennenlernen »

Christoph

Designer

Hallo, ich bin Christoph, UX Designer, selber Zwilling und stolzer Vater. Bei Koalacare entwickle ich das Design, das es Dir leichter macht, alle Informationen schnell zu finden. Damit Du Antworten auf Deine brennenden Fragen findest, entwickle ich im Team mit Jan und Philipp kreative Lösungen.

Christoph kennenlernen »

Jan

Programmierer

Hallo, ich bin Jan, Programmierer, Techniker, Produktentwickler und Vater von einem kleinen Sohn. Bei Koalacare entwickle ich mit meinem technischen Knowhow Lösungen, wie Zwillingseltern schnell und unkompliziert ausgiebige und fachlich korrekte Informationen finden.

Jan kennenlernen »
Philipp

Philipp

Business Development

Hallo, ich bin Philipp, Vater von eineiigen Zwillingsrabauken und kreativer Manager mit Hang zum Perfektionismus. Meine langjährige Erfahrung als Manager und Team-Leader kommt der Entwicklung von Koalacare zu Gute. Bei mir laufen viele Fäden für die Entwicklung von Koalacare zusammen.

Philipp kennenlernen »